Südtirol Balance...

...gesunde Bewegung beim Wandern

 

Leben zwischen Oben und Unten, das hält Südtirol im Gleichgewicht. Trittfest werden Sie am Berg. Im Wasser lassen Sie sich treiben. Genuss bei Tisch hält Leib und Seele zusammen. Und den Kopf rücken frische Ideen gerade. Körper spüren, in sich ruhen, dem Kopf etwas zumuten oder einfach die Segel streichen – was bringt Sie wieder ins Gleichgewicht?

Einen Schritt nach dem anderen setzen, das eigene Tempo finden und das Hier und Jetzt bewusst wahrnehmen: Dieses Ziel haben sich die Kräuter-, Atem- und Kraftplatz-Wanderungen in Algund im Rahmen von „Südtirol Balance“ gesetzt.
Das typische Lebensgefühl mit all seinen Facetten soll „Südtirol Balance“ beim Wandern erlebbar machen – und damit dazu beitragen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Blütenpracht des Frühlings in Algund animiert die Teilnehmer, mit jedem Schritt aus sich herauszugehen. Der gleichförmige Rhythmus des Gehens erleichtert den „Balanceakt“. Geschulte Wanderführer und Kenner der Region nehmen die Gäste mit auf Kräuter-Exkursionen und meditative Ausflüge zu Kraftplätzen rund um Algund. Eine Atemexpertin macht den Duft des Frühlings bei einer Gesundheitswanderung zu einem sinnlichen Erlebnis.

Sicheres Bergwandern in mittleren Höhen: Ein gesunder Genuss

Die Kraft des Frühlings: Kräuterwanderung von Algund nach Vellau

Die Kraft des Frühlings: Blütenwanderung am Algunder Waalweg